Vegane Pizza – Pizzabrot Glutenfrei & lactosefrei

Hey meine Lieben,

wie Versprochen – das Rezept der veganen Pizza und dazu noch ein Bruscetta-Rezept.

Dieses leckere lactosefreie Pizzabrot ist ganz einfach nachzumachen.

Zutaten vegane Pizza:

  • 500gr glutenfreies Mehl (Vollkornreismehl)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 10gr Salz
  • 475ml Wasser

Zubereitung:

Backofen vorheizen auf 220 Grad Celsius

Alles miteinander zu einem Teig mit einem Schneebesen o.ä. vermengen.
30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gleichmäßig verstreichen und auf mittlere Schiene für ca. 25 Minuten in den Backofen.
 
Währenddessen Bruscetta vorbereiten.
Den Tomatenmix erst kurz vorm anrichten würzen, sonst wässert er zu sehr.
 

Bruscetta:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln/Scharlotten
  • 1 Bund Rispentomaten
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • Frisches Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • 2 El Olivenöl
Alles klein schneiden und miteinander vermengen. Gut abschmecken
Zum Schluss Ruccola frisch drüber geben und genießen.
 
Für weitere Rezepte empfehle ich Dir mein Fitnesskochbuch mit vielen leckeren gesunden Rezepten. Das SPA-me.de Rezeptbuch ist auch für Allergiker und Veganer geeignet. Teile mit uns den einzigartigen „Spaganen Lifestyle“. Ich freue mich auf Dein Feedback.

Das Rezept als Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vegane Pizza – Veganes Pizzabrot – Glutenfrei – Laktosefrei

Dir gefällt das Rezept?

Lass eine Bewertung, oder einen Kommentar da. 🙂

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

4 Gedanken zu „Vegane Pizza – Pizzabrot Glutenfrei & lactosefrei“

  1. Gestern mal gemacht, da wir Lust auf Pizza hatten. Sie war wirklich lecker, nur uns viel zu viel 😀 Nächstes Mal machen wir wohl nur die hälfte 😀

    Antworten
  2. Hallo Mareike, habe das Rezept gerade mal ausprobiert. Die Kombination aus Bruscetta und Ruccola schmeckt super!Der Teig ist mir glaub ein bisschen zu knusprig geworden,zumindest außen am Rand und unpraktisch zum schneiden. Aber trotzdem schmeckt die Pizza top und geht super schnell! 🙂 ♡

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest